Großer Erfolg bei der Weihnachtsspendenaktion „Kinder helfen Kinder“

Der Fernsehsender KIKA und der Paketzusteller GLS führten nun schon zum wiederholten Male eine Sammelaktion für Kinderspielsachen durch. Die Spielsachen kommen zu Weihnachten bedürftigen Kindern zu Gute. Gleichzeitig wird pro eingesandtes Paket ein Euro an die Hilfsorganisation „ Die Tafeln“ in Deutschland überwiesen. Der Landtagsabgeordnete Peter Rotter, der CDU-Ortsverband Staßfurt und der GLS-Paketshop Elektro-Walter möchten sich bei Allen bedanken, die an der Aktion mitgeholfen haben. So konnten über den Sammelzeitraum insgesamt über 50 Pakete verschickt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0